14. März 2017

Die GoMo 2017 ist Geschichte, all die Aufregung um die Veröffentlichung der verschiedenen neuen Modelle verflogen und somit darf wieder der normale Kartonalltag beginnen.

Naja, bei mir gibts so gesehen kein normal. Nur die Zeit vor der Fertigstellung von Modellen.

Neben allerlei Zeug, dass auf der GoMo gequatscht wurde, wurde ein Thema interessanter Weise häufiger angesprochen.

Piloten.

Die originalen GELI Piloten sind ja so gut wie kaum mehr zu bekommen und waren eher einfach gestaltet. Detaillierte Modelle wären optisch sicher interessanter - aber woher bekommen?

Es gibt einen spanischen Kartonmodellbauer, der neben allerlei anderen Projekten, auch Kartonmodelle von Piloten entwirft.

LINK

Diese Figuren bestehen aus einem "Kern" aus Kartonscheiben, die dann mit der "Haut" überklebt werden. Es gibt verschiedene Versionen, so dass sehr viele Flugzeugmodelle der verschiedensten Nationen damit "bestückt" werden können.

Wer auf der GoMo war und unseren Stand besucht hat, hat vielleicht eine der Modelllisten ergattern können. Leider hab ich viel zu wenige davon gemacht.

Wer keine hat, kann sie sich hier runterladen. Ergänzend hab ich all jene Modelle gekennzeichnet, die schon erhältlich sind.

https://drive.google.com/file/d/0ByOjdyt6NctZSFFxZ2t4alF6WVk/view?usp=sharing