19. Januar 2015

Yo was geht ab? Was gibt es Neues?

Nicht viel und eigentlich doch einiges. Die Arbeiten an der Skyhawk gehen kontinuierlich weiter. Ein zweiter Probebau wird demnächst gestartet. Warum das? Weil die von mir verwendete Kopie etwas zu groß ist und leicht verzerrt. Den Zeichnungen waren noch Kopien beigefügt, auf denen bereits die geplante Bemalung eingezeichnet ist. Leider sind diese Kopien zu groß und entsprechen nicht der ursprünglichen Konstruktion (bin da erst während des Baues draufgekommen als ich etwas kontrollieren wollte). Naja egal. Deshalb hab ich von den Originalzeichnungen Kopien angefertigt, die jetzt verbaut werden.

Bei den Rekonstruktionen der Originalbögen geht es dafür flott weiter. Ich habe mir jedoch die Freiheit erlaubt, gewisse krasse "Fehler" auszubessern. Speziell die Spiegelgleichheit von beidseitig angebrachten Details habe ich korrigiert. Ebenso Farbübergänge an den Kanten oder Details die über die Jahre ungenau wurden. Linien, die an verschiedenen Stellen unterbrochen waren, hab ich ebenfalls "vervollständigt". Ansonsten bleibt alles so wie es wahr.

Das nächste Mal gibts wieder ein paar Fotos auch, damit es nicht gar sooooo langweilig wird.

In den Bereichen "Die Unveröffentlichten", Allgemeines und Classic Modelle zu GELI Classic und Allgemeines zu GELI Archiv habe ich entsprechend der "geänderten Umstände" einige Bemerkungen hinzugefügt.