9. März 2015

Die GoMo 2015 ist vorbei, die Hun hat endlich das Licht der Welt erblickt und der Blogschreiber darf/soll/wird sich neuen Projekten und der Weiterführung der GELI Bögen Restauration widmen.

Wie bereits in früheren Einträgen erwähnt, gibt es mit der MB-339 eine schon recht fortgeschrittene neue Konstruktion. Diese sollte endlich wieder eine kürzere Entwicklungsphase haben. Wobei erste Ideen bereits 2013 anlässlich der Airpower in Zeltweg entstanden sind. Mit der Konstruktion habe ich allerdings letztes Jahr im Spätsommer/Herbst begonnen.

Die Restaurierung der GELI Modelle ist ebenfalls in eine neue "Phase" getreten. Waren die bislang fertig gestellten Modelle eher einfach (auch um mir die Methoden vertraut zu machen) so sind die derzeit in Arbeit Befindlichen schon etwas umfangreicher. Einerseits in der Art der Bemalung und andererseits in der Anzahl der Bögen. Gewisse Arbeitsschritte hab ich mir „automatisiert“. Klingt etwas seltsam, ist aber recht hilfreich.

Eine „Sache“ muss ich noch erwähnen – das Thema Farben. Wie wahrscheinlich die meisten GELI Freunde wissen, sind viele Modelle jenseits jeglicher Wahrheitstreue „angestrichen“. Keine Angst, das typische GELI Silber bleibt natürlich erhalten.  Das wegzugeben käme einer Kirchenschändung gleich :-)

Was ich ändern möchte, sind die Farben der Weltkrieg 2 Modelle. Zumindest derjenigen, die noch nicht neu aufgelegt wurden. Man kann jetzt auch darüber diskutieren, ob es eine Verfälschung der originalen Entwürfe ist. Ja, ist es. Durchaus. Aber wenn ich mir z.B. die Fw-189 anschaue, dann tut es ehrlich gesagt in den Augen weh. Ok, das Hellblau und Grün mag es so gegeben haben, aber dieses fast goldene Braun kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Deshalb - Neuanstrich.

Um allen einen kleinen Eindruck zu geben, was ich da daher labere - ein Bild sagt mehr als 1000 Worte :-)

Es ist ein kleiner Ausschnitt der He-111. Rechts oben ist noch ein kleiner Fleck Hellblau, das annäherungsweise die GELI Farbe war. Alles andere entspricht den in RGB umgerechneten RLM Farben (sofern die Angaben stimmen, die ich in den Weiten des Netzes gefunden habe).