24. August 2017

Nach dem kleinen Dr. Who Zwischenspiel wäre es wohl angebracht, sich wieder GELI zu widmen......

Keine Angst, das läuft alles nebenbei. Nur mach ich halt kein großes Drama draus, weil, abgesehen von den unterschiedlichen Modellen, alles mehr oder weniger gleich abläuft.

Ok dann, was geht ab, Alter?

Der Viggen nimmt schön langsam Fahrt auf. Die Farben sind ausgesucht (die IPMS Seite der Schweden - nonaned - hat da einige sehr gute Unterlagen) und es geht ans Anpinseln.

Die ersten Versuche hab ich mit der Tragfläche gemacht, weil es dort am leichtesten ist. Gerade Fläche, perfekt.

Schaut dann SO aus:



Ein wenig kann man schon erkennen, in welche Richtung es gehen wird :-) Der wittrichsche Prototyp war irgendwie grau angemalt, sollte wohl das Silber darstellen. Aber das war mir natürlich zu "langweilig" und so hab ich mich für den einzig wahren Viggen Anstrich entschieden. Der Aufwand ist zwar erheblich, aber das Endergebnis sollte doch wieder eine kleine Augenweide werden.

Eine kleine, wenn auch etwas schrille Huldigung an den großen Meister gibt es dennoch. Die Raketen mache ich im ursprünglichen Orange. Ist zwar bei weitem nicht dem Original entsprechend, aber wir können uns darauf einigen, dass es irgendwelche Übungsmunition ist. Oder Attrappen... irgendsowas halt.